Sonderpreis Courage

Der 1A-Award folgt der Unternehmens-Philosophie von 1 A Pharma („Einfach verstehen“) und wird in Kooperation mit der Medical Tribune, dem Deutschen Apotheker Verlag („Deutsche Apotheker Zeitung“ und „PTAheute“) jährlich für Verbesserungen der medizinischen Versorgung in Deutschland verliehen.

Ab sofort wird auch noch der Sonderpreis „Courage“ ausgelobt. Dabei geht es darum, einmal im Jahr echte Vorbilder im Gesundheitswesen auszuzeichnen – ebenfalls in den Kategorien „Arzt“ und „Apotheke“.

Der Sonderpreis Courage soll verantwortungsvolles, mutiges also couragiertes Verhalten von Ärzten und Apothekern fördern, öffentlich machen und honorieren.

Kriterien für eine Nominierung:

  • Hinschauen und Handeln statt wegzuschauen
  • Mut zeigen, um Missstände aktiv zu bekämpfen
  • Eintreten für ein besseres gesellschaftliches Miteinander
  • Unterstützung für Schwache und Benachteiligte
  • Entwicklung persönlicher Stärken

Entsprechende Projekte werden von den Jurymitgliedern nominiert, es können aber auch Ärzte und Apotheker vorgeschlagen werden – per Mail an bewerbung@1A-award.de bis zum 15. Mai 2021. Den Gewinner des undotierten Preises gibt die Jury dann Ende Juni bekannt.