• 1A-Award 2021,  Apotheke

    Wenn ein kleiner Tropfen einen großen Unterschied macht!

    Apotheker aus Montabaur für 1A-Award nominiert Einfach verstehen Die größte Herausforderung liegt oft im Detail. Jeder weiß: Je genauer ein Medikationsplan eingehalten wird, desto besser ist die Wirkung der Medikamente. Bei Tabletten ist das einfach zu lösen. Sollen allerdings Flüssigkeiten tropfengenau und auf den Milliliter exakt verabreicht werden, ist es meist mit der Genauigkeit vorbei. Das müsste man doch lösen können… Einfach machen Genau das hat auch Apotheker Gregor Nelles aus Montabaur (Rheinland-Pfalz) gedacht – und tatsächlich eine professionelle Lösung…

  • 1A-Award 2021,  Apotheke

    PTA-Ausbildung: Mit Stipendium in eine bessere Zukunft?

    Brandenburger Initiative für den 1A-Award nominiert Einfach verstehen Die PTA sind die Seele einer Apotheke, das Rückgrat des Geschäfts. Trotzdem haben Apotheker bundesweit Schwierigkeiten, viele offene Stellen zu besetzen. Dafür gibt es viele Gründe – kein Einkommen während der Ausbildung ist der größte. Kann man da nichts machen? Einfach machen Die Fakten: Als angehende(r) pharmazeutisch-technische(r) Assistent(in) wird in den ersten zwei Lehrjahren der Ausbildung kein Gehalt gezahlt. Erst mit dem Beginn des sechsmonatigen Anerkennungspraktikums gibt es Geld – 732 Euro…

  • 1A-Award 2021,  Apotheke

    „Medinspector“ – der neue beste Freund des Apothekers

    Digitaler Medikations-Optimierer für 1A-Award nominiert Einfach verstehen Das EuGH-Urteil zu den Rx-Boni für ausländische Versandhändler vor fünf Jahren – es rüttelte die gesamte Branche auf. Große Sorge: Ein Preiswettbewerb, in dessen Folge das Versorgungsnetz mit Apotheken vor Ort in Gefahr gerät. Das beschäftigte auch die Apotheker der Migasa-Apothekenkooperation. Ihre zentrale Frage: Mit welchen Kompetenzen und Dienstleistungen müssen wir uns aufstellen, um uns in der Versorgung nachhaltig unverzichtbar zu machen? Einfach machen Der Lösungsansatz: Die pharmazeutische Kernkompetenz stärker als bisher in…

  • 1A-Award 2021,  Apotheke

    Kategorie Apotheke: Alexander Stüwe gewinnt Sonderpreis „Courage“!

    Gelungene Premiere für den ersten Sonderpreis „Courage“ des 1A-Awards: Es gab vier Nominierte für die Auszeichnung, als echtes Vorbild im Gesundheitswesen hat in diesem Jahr Alexander Stüwe den Preis gewonnen. Der Apotheker aus Buxtehude (bei Hamburg) unterstützt die Rettungsschiffe von Sea-Watch mit Medikamenten. Ein Interview mit dem glücklichen Gewinner. Warum sind Sie ursprünglich Apotheker geworden? Alexander Stüwe: Ich habe mich nach meinem Abitur für Medizin interessiert, eine Ausbildung zum Krankenpfleger gemacht. Für einen Pharmazie-Studienplatz hatte ich mich mehr so aus…

  • 1A-Award 2021,  Apotheke

    1A-Award: Sonderpreis „Courage“ – das sind die vier Nominierten in der Kategorie Apotheke

    Der 1A-Award für eine bessere medizinische Versorgung in Deutschland – seit über drei Jahren eine Erfolgsgeschichte. Ab diesem Jahr gibt es noch eine weitere Auszeichnung: jeweils einen Sonderpreis „Courage“ für echte Vorbilder im Gesundheitswesen in den Kategorien Apotheke und Arzt. Er soll verantwortungsvolles, mutiges also couragiertes Verhalten von Ärzten und Apothekern fördern, öffentlich machen und honorieren. Einer von diesen vier Nominierten wird Ende Juni die Auszeichnung erhalten. Doris Brummer … … ist Präsidentin des Zusammenschlusses der über 130 Zonta Clubs…

  • 1A-Award 2020,  Apotheke

    Clevere App für Nacht- und Notdienst: „Frag das A“ gewinnt den 1A-Award!

    Digitale Verfügbarkeits-Lösung für Medikamente entwickelt Die Apothekerkammer Westfalen-Lippe und die Kassenärztliche Vereinigung haben ein Modellprojekt mit dem Namen „Frag das A“ entwickelt, um die Situation im Nacht- und Notdienst nachhaltig zu verbessen. Mit einem echten Mehrwert für Patienten. Jetzt wurde diese digitale Verfügbarkeits-App für Medikamente mit dem 1A-Award ausgezeichnet. „Frag das A“ hat die Antwort auf die wichtigste Frage von betroffenen Patienten: Bekomme ich dringend benötigte Medikamente auch mitten in der Nacht bei einer Notfallapotheke in der Nähe? Deshalb wurden…

  • 1A-Award 2020,  Apotheke

    „Digital first“: Wie sich eine Apotheke auf dem Land um ihre Kunden kümmert

    Sindy und Marcus A. Krause für den 1A-Award nominiert Einfach verstehen Digitalisierung ist auch in der Apotheke ein großes Thema. Viele Apotheker hoffen dabei auf eine übergreifende Branchenlösung. Andere sehen die Chance in innovativen Einzellösungen, maßgeschneidert für die eigene Apotheke vor Ort. Einfach machen Manchmal passt eben alles zusammen – Zeitpunkt, berufliche Optionen und fachliches Knowhow. Apothekerin Sindy Krause aus Kirchberg (Sachsen) hatte vor drei Jahren die Möglichkeit, eine zweite Apotheke zu übernehmen. Und griff zu! Ihr Mann, bislang Manager…

  • 1A-Award 2020,  Apotheke

    Wenn der vertraute Apotheker per Videochat ins Wohnzimmer kommt

    Telepharmazie-App Apomondo für den 1A-Award nominiert Einfach verstehen Eine verlässliche Beratung durch den bekannten Apotheker – das ging bislang nur in seiner Apotheke vor Ort. Warum gibt es eigentlich keine Möglichkeit, sich per Videochat aus dem heimischen Wohnzimmer mit seinem vertrauten Apotheker verbinden zu lassen? Ein innovativer Digitalpionier macht das jetzt möglich. Einfach machen Margit Schlenk ist nicht nur Apothekerin, sondern auch immer auf der Suche nach innovativen Ideen, die einen echten Mehrwert bieten. Eine Sache ließ sie in der…

  • 1A-Award 2020,  Apotheke

    Unkomplizierte Hilfe vor Ort: Sichere Arzneimittel für Bedürftige in Mainz

    Verein „Apotheker ohne Grenzen“ für den 1A-Award nominiert Einfach verstehen Beim Sozial- und Gesundheitssystem schauen viele Länder neidisch auf Deutschland. Unsere engmaschige Versorgung sichert uns einen hohen Lebensstandard. Aber auch hier gibt es Menschen, die durch dieses Netz rutschen und ohne Krankenversicherung dastehen. Es ist unser gesellschaftlicher Auftrag, dass auch diese Randgruppen medizinisch versorgt werden. Einfach machen Seit 20 Jahren hilft der Verein Apotheker ohne Grenzen Deutschland e.V. (AoG) mit Sitz in München weltweit. Die Vision: Menschen durch pharmazeutische Kompetenz…

  • 1A-Award 2020,  Apotheke

    Präzisions-Medizin: Individuelle Tabletten aus dem pharmazeutischen 3D-Drucker

    Dr. Julian Quodbach von der Uni Düsseldorf für 1A-Award nominiert Einfach verstehen Der Wettbewerbsdruck bei der Herstellung von Arzneimitteln hat zu sehr effizienten Herstellungsverfahren, vereinheitlichten Prozessen und einem großen Output geführt. Auf der anderen Seite verbessert die moderne Medizin die Behandlungsmöglichkeiten durch maßgeschneiderte Medikationen. Das heißt: „One size fits all“ geht nicht. Ganz individuell erstellte Medikationen aus dem 3D-Drucker könnten eine Lösung sein. Einfach machen Dr. Julian Quodbach, Apotheker und Habilitand am Institut für Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie der Düsseldorfer…